Unsere Hühner

Mobil unterwegs...

 

 

 

Der Mobilstall

Hühner sind ursprünglich Waldrandbewohner. 
Als Fluchttiere sind die Hühner darauf angewiesen, sich im Fall eines Angriffs aus der Luft schnell unter Dickicht zu flüchten und verstecken zu können. Heute ersetzt der Stall den Wald. Die Hühner entfernen sich nie weit vom Stall, da dieser ihnen im Falle eines “Luftangriffs” schnell Schutz bietet. Da Hühner ständig scharren und picken ist die Weide direkt am Stall schnell sehr abgepickt und es wächst dort kein Gras mehr. Diesem Problem fahren wir mit unserem Hühnermobil einfach davon. Auf diese Weise kann sich die alte Weide erholen und das Gras wieder neu aufwachsen. Die Nährstoffe, welche die Hühner ausscheiden, werden in der Auslauffläche verteilt und konzentrieren sich nicht, wie bei festen Ställen, nur auf eine kleine Fläche.

mehr dazu unter:

https://mein-mobil-ei.de/bvmg_extern/was-ist-bei-uns-anders/

Der Frischetest

Die Frische eines Eies kann man ganz einfach testen:

Legen Sie das Ei in ein mit Wasser gefülltes Glas. Ist es ganz frisch, bleibt es auf dem Boden liegen. 
Je älter das Ei ist, desto mehr “hebt” es vom Boden ab. Überaltert ist ein Ei, wenn es an der Wasseroberfläche schwimmt.