© erstellt durch U.Esser 2020
Home Über uns Hofladen Aktuelles Kuhstall Hühner Kontakt Datenschutz Galerie Produkte

Unser Melkstand

Unser Melkstand ist ein Doppelachter- Fischgrät-Melkstand von Westfalia (heute GEA)

Cow-Wellness

In Unserem Offenlaufstall sind mehrere Putzmaschinen installiert, an den sich die Kühe gerne und ausgiebig kraulen lassen. Und wehe, da fällt mal eine aus, dann ist das Gebrüll groß!

Unsere Nachzucht

Zur Zeit befinden sich 35 Kälber in unserer Jungviehaufzucht. Sie können jederzeit nach draussen und dort nach Herzenslust toben, was sie, wie man sehen kann, auch weidlich ausnutzen

Der Offenstall

Die Kühe haben im Offenstall ganzjährig viel Licht und Luft. Im Sommer schützt das Dach vor arger Hitze, aber es zieht dennoch genug Frischluft durch den Stall. Und im Winter? Da kann man den Stall mit Netzen etwas gegen den kalten Wind abschirmen, aber ansonsten gibt es keine Wände. Kühe haben es nämlich im Gegensatz zu uns Menschen lieber kalt.

Sauberkeit

18 Stunden am Tag fährt unser Reinigungsroboterüber den Stallboden undreinigt diesen von den Kuhtechnischen Hinterlassenschaften

Pediküre

Alle Kühe gehen zweimal im Jahr zur Pediküre. Die Klauen einer Kuh sind, wie beim Menschen die Füsse, das Fundament der Tiere. Gesunde Klauen sind eine Grundlage für die Gesundheit unsere Kühe

Unser Betrieb

Derzeit melken wir in unserem Doppel-Achter Fischgrätmelkstand 130 Kühe, überwiegend Holsteiner schwarz-bunt. Unser Jungviehaufzucht findet ebenfalls bei uns statt. In unserem Offenstall gibt es Wasserbetten für die Kühe, einen großen Strohstall sowie einen separaten Abkalbestall, ebenfalls auf Stroh. Vom Frühjahr bis Herbst sind unsere Trockensteher permanent auf der Weide,  unsere zu melkenden Kühe dürfen sich in dieser Zeit zwischen den Melkzeiten für ein paar Stunden auf der Wiese die Beine vertreten.
Mehr Infos Kuhstall